Länder und Essen

Länderspezifische Gerichte im Urlaub einfach selber kochen

Viele Reisende wollen im Urlaub nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch die landesspezifischen Gerichte ihrer Urlaubsregion kennenlernen. Immerhin ist die Küche von Ländern wie Frankreich, Schweden oder Italien weltberühmt. Die Nationalspeisen müssen jedoch nicht unbedingt in einem teuren Restaurant probiert werden. Reisende, die eine Ferienwohnung mit Selbstverpflegung gebucht haben, können die landesspezifischen Gerichte auch einfach selber nach kochen. Dabei wird nicht nur die Reisekasse geschont, sondern auch der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Mit etwas Mut und einigen Zutaten können Interessierte kulinarische Abenteuer mal anders erleben!

Frankreich: Coq au Vin
�Coq au Vin� ist eines der bekanntesten Gerichte Frankreichs und stammt ursprünglich aus der Region Burgund. Bei der französischen Speise handelt es sich um einen Eintopf aus Hahn, Pilzen, Zwiebeln und Kräutern in einer Weinsoße. Statt einem Hahn wird in vielen französischen Restaurants auch zunehmend Huhn verwendet. Alternativ kann auch Suppengemüse oder Oliven hinzugefügt werden. Zum �Coq au Vin� wird traditionell ein Baguette gegessen.

Die italienische Minestrone Neben Pizza und Spaghetti zählt zu den landesspezifischen Gerichten Italiens auch die Minestrone. Bei dieser Speise handelt es sich um eine gehaltvolle Gemüsesuppe, die ursprünglich aus Norditalien stammt. Traditionell wird die Minestrone aus Kartoffeln, Tomaten, Erbsen, Staudensellerie, Lauch und Karotten gemacht. Hinzugefügt werden ebenfalls Parmesan, Zwiebeln und Knoblauch. Der mitgekochte luftgetrocknete Bauchspeck verleiht der Gemüsesuppe ein kräftiges Aroma. Die Minestrone wird zusammen mit Reis, Nudeln oder Weißbrotscheiben serviert.

Schwedische Köttbular Köttbullar ist eine bekannte und beliebte Nationalspeise Schwedens. Bei diesem landestypischen Gericht handelt es sich um gebratene Fleischbällchen aus Elch- oder Hackfleisch, die zusammen mit Kartoffeln, einer Sahnesauce und Preiselbeerkompott- oder marmelade serviert werden. Statt Kartoffeln wird oftmals auch Kartoffelpüree verwendet. Die mit Salz und Pfeffer gewürzten Fleischbällchen werden ähnlich wie Frikadellen zubereitet und in Butter gebraten.



Coq au Vin


Ferienhäuser nach Urlaubsregionen

Ferienhaus Deutschland
Appartement an der Nordsee
Ferienhaus Nordseeküste
Ferienhäuser Friesland
Urlaub in Nordfriesland
Urlaub in Ostfriesland
Ferienhaus in Butjadingen

Unterkunft an der Ostsee
Haus Mecklenburgische Seenplatte
Fischland-Darss-Zingst
Ferienhaus Holsteinische Schweiz
Appartement Stettiner Haff
Appartement Lüneburger Heide
Ferienhaus Vierlande/Marschlande
Ferienhaus Erzgebirge
Ferienhaus Sachsenwald

Skihütten Schweiz

Skihütten Österreich
Ferienhaus Zillertal
Nordfriesische Inseln
Ferienhaus auf Sylt
Unterkunft Pellworm
Insel Föhr

Ostsee Inseln
Appartement auf Fehmarn
Ferienhaus Rügen
Ferienhäuser auf Usedom

Steinhuder Meer
Ferienhaus im Harz
Appartements an der Mosel

Urlaub am Bodensee
Allgäu
Appartment Bayrischer Wald
Unterkunft in Oberbayern
Ferien-Appartment im Schwarzwald
Ferienhaus im Teutoburger Wald
Ferienhaus Vogtland
Finca / Appartment in Spanien
Ferienhaus auf Mallorca
Appartement in Tarragona
Urlaub an der Costa Blanca
Finca auf La Gomera

Ferien in Frankreich
Ferienhaus an der Cote d'Azur
Appartement im Elsass
Urlaub in der Picardie
Appartement Provence
Ferienhaus Talmont
Unterkunft Aquitanien
Französische Alpen

www.Online-Ferienhaeuser.de